"Goas"milchpizza

mit Pesto, Ziegenkäse und Tomaten

Rezepte von Chiara Rosa

Zutaten

250g Weizenmehl (gerne Glatzlmehl)
250g Dinkelmehl (gerne Glatzlmehl)
Ein Esslöffel Honig
Ein Ei
Ein Eigelb
180 g Ziegenmilch
60 g Butter ( auch durch Olivenöl ersetzbar
)20 g Germ
Eine Prise Salz

Belag:
Zwei bis drei Esslöffel Pesto (Rucola-Walnusspesto passt sehr gut dazu...)
300 g Ziegenkäse gerieben mild
kleine frische Tomaten nach Belieben
Oregano

Honig, Germ und ein Paar Löffel Wasser miteinander verrühren. Das Dampfl für ein Viertel Stunde ruhen lassen. Danach Dinkelmehl und Weizenmehl sowie Salz hinzufügen. Die Ziegenmilch und die Butter gemeinsam leicht erwärmen und untermischen. In Folge das Ei und Eigelb verrühren. Dann sollte man den Teig ruhen lassen bis dieser sich verdoppelt hat.Der Teig reicht, um eine große oder zwei kleinere Pizzen nach Belieben vorzubereiten. Weiterhin muss der Teig dann ausgerollt sowie darauf das Pesto mit dem Rücken eines Löffels verteilt werden. In Folge dessen den geriebenen Ziegenkäse und die geschnittenen Tomaten sowie den Oregano auf der Pizza verteilen. Die Pizza dann bei 200 Grad für 25 Min backen.